Die Kanzlei in Wiesbaden

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kanzlei.
Sprechen Sie uns als Unternehmen oder als Privatperson an: Wir verstehen uns als lösungsorientierter Dienstleister für Ihre rechtlichen Problemstellungen. Eine kompetente und zuverlässige Betreuung Ihrer Angelegenheit ist uns wichtig. Auf eine gut abgestimmte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten legen wir hierbei besonderen Wert.


Antje Rohrmus & Ulla Hartmann

Ihre Rechtsanwältinnen in Wiesbaden

Die Rechtsanwältinnen

Die Anwaltskanzlei wird von Antje Rohrmus und Ulla Hartmann geleitet – zwei Rechtsanwältinnen mit Leidenschaft. Spezialisiert in unterschiedlichen Rechtsgebieten, um Ihnen eine möglichst umfassende Betreuung zu bieten. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie über den rechtlichen, zeitlichen und finanziellen Aufwand Ihrer Angelegenheit.

  • Antje Rohrmus

    Rechtsanwältin seit 1995
    Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2000

    Fachgebiete:
    Arbeitsrecht
    Haftpflicht- und Verkehrsrecht
    Zivil- und Wirtschaftsrecht



    Mitgliedschaften:
    Wiesbadener Anwalt- und Notarverein e.V.
    Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV
    Deutscher Anwaltverein (DAV)
    Lions Club Wiesbaden – An den Quellen


  • Ulla Hartmann

    Rechtsanwältin seit 1997
    Fachanwältin für Familienrecht seit 2011

    Fachgebiete:
    Familien- und Erbrecht
    Öffentliches Recht
    Allgemeines Zivilrecht
    Streitschlichtung


    Mitgliedschaften:
    Wiesbadener Anwalt- und Notarverein e.V.
    Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
    Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht in Hessen
    Deutscher Anwaltverein (DAV)
    Leiterin der anwaltlichen Lehrgänge für Rechtsreferendare

Die Rechtsgebiete

Wir beraten und vertreten Mandanten im Bereich des Zivil- und Wirtschaftsrechts, einschließlich des Arbeitsrechts, im Familien- und Erbrecht sowie im Verwaltungsrecht.

Aufgrund unserer Zulassungen sind wir berechtigt, Sie vor allen Amts-, Land-, und Oberlandesgerichten zu vertreten. Darüber hinaus vertreten wir Sie bundesweit vor Familien-, Arbeits- und Sozialgerichten sowie Verwaltungsgerichten.

Im Rahmen alternativer Streitbeilegungsmethoden (Mediationsverfahren, Streitschlichtungsverfahren, Schiedsgerichtsverfahren) beraten und vertreten wir Mandanten in den jeweiligen Verfahren.

Zivil- und Wirtschaftsrecht

Beratung und Vertretung von Unternehmen, Versicherungen und Privatpersonen in zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere

  • Forderungsbeitreibung/Inkasso
  • Haftpflichtrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Privates Baurecht
  • Privates Nachbarrecht
  • Rechte aus Kauf- und Werkverträgen
  • Verkehrsrecht und Verkehrsunfallrecht
  • Vertragsrecht
  • Wettbewerbsrecht

Arbeitsrecht

Beratung und Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in arbeitsrechtlichen Fragen, insbesondere

  • Gestaltung von Arbeitsverträgen
  • Befristungen
  • Organisation und Verwaltung bestehender Arbeitsverhältnisse (z.B. Arbeitszeit, Lohn- und Gehalt, Krankheit, Urlaub)
  • Teilzeit / Elternzeit
  • Abmahnungen
  • Kündigungen
  • Aufhebungs- und Abwicklungsverträge
  • Zeugnisse
  • Betreuung von Unternehmensumstrukturierungen

Familienrecht

Beratung und Vertretung in familien- und erbrechtlichen Fragen, insbesondere bezüglich

  • Gestaltung von Eheverträgen
  • (beabsichtigte) Trennung und damit einhergehender Folgen
  • Scheidung der Ehe und damit einhergehender Folgen
  • Unterhaltsrecht: Trennungsunterhalt, nachehelicher Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt
  • Kindschaftssachen: Sorgerecht und Umgangsrecht
  • eheliches Güterrecht, Zugewinnausgleichsverfahren
  • Versorgungsausgleichsverfahren
  • Betreuungsrecht
  • Elternunterhalt und die damit einhergehenden sozialrechtlichen Folgen
  • Erbauseinandersetzungen
  • Erbscheinsverfahren
  • Pflichtteilsrecht
  • Fragen zu Testamentsgestaltungen

Verwaltungsrecht

Beratung und Vertretung von Privatpersonen gegenüber Behörden und öffentlichen Stellen in öffentlich-rechtlichen (verwaltungsrechtlichen) Fragen bezüglich

  • Bau- und Erschließungsrecht sowie Baunachbarrecht
  • Beamten- und öffentliches Dienstrecht
  • Beitrags- und Abgabenrecht
  • Gaststätten- und Gewerberecht
  • Handwerksrecht
  • Lärmimmissionsschutzrecht
  • Schul- und Prüfungsrecht
  • Staatshaftungsrechtliche Fragen

Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten im Bereich des Nachbarrechts oder über Ansprüche wegen Ehrverletzung ist vor einer Klageerhebung ein sogenanntes Streitschlichtungsverfahren durchzuführen. Durch dieses Verfahren soll die Angelegenheit zwischen den Beteiligten einvernehmlich und gütlich beigelegt werden. Die Gütestelle der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main hat hierzu Rechtsanwältin Hartmann zur Schlichterin bestellt.

Daneben beraten und vertreten wir Beteiligte in Schlichtungsverfahren in allen von uns betreuten Rechtsgebieten, insbesondere im

  • Arbeitsrecht
  • Familien- und Erbrecht
  • Nachbarschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Verwaltungsrecht

Kontaktdaten und Anfahrt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung oder möchten Sie Ihren Fall besprechen? Wir sind für Sie da. Sprechen Sie uns an, unsere Mitarbeiterin vereinbart gerne einen Termin mit Ihnen.

Datenschutzerklärung

  • Datenschutzerklärung (Informationspflicht nach Art. 13 und 14 DSGVO)


    1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
    Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
    Rechtsanwälte Antje Rohrmus und Ulla Hartmann, Dantestraße 4-6, 65189 Wiesbaden, Deutschland
    Email: mail@rohrmus-hartmann.de
    Telefon: +49 (0)611–993930
    Fax: +49 (0)611–9939333
    Die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Frau Antje Rohrmus, beziehungsweise unter mail@rohrmus-hartmann.de erreichbar.


    2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
    a) Beim Besuch der Website
    Beim Aufrufen unserer Website www.rohrmus-hartmann.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.
    Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

    • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    • Name und URL der abgerufenen Datei,
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
    • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken.

    Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

    b) Bei Verwendung von Google Maps
    Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html


    3. Weitergabe von Daten
    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
    Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
    • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

    4. Betroffenenrechte
    Sie haben das Recht:
    • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
    • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
    • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
    • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
    • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.


    5. Widerspruchsrecht
    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@rohrmus-hartmann.de


    6. Datensicherheit
    Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


    7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website und unter diesem Link: Download Datenschutzerklärung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Impressum und Haftungsausschluss

  • Antje Rohrmus & Ulla Hartmann
    Anwaltskanzlei
    Dantestraße 4 – 6
    65189 Wiesbaden
    T. 0611 99393 – 0
    F. 0611 99393 – 33
    E-Mail: mail@rohrmus-hartmann.de

    Verantwortlich für den Inhalt der Webseite und redaktionell Verantwortliche (Pflichtangaben nach § 5 TMG):
    Rechtsanwältin Antje Rohrmus und Rechtsanwältin Ulla Hartmann

    Konzeption, Fotos, Programmierung:
    Visuelles Design Andrea Groß
    Telefon: 06151 8004680
    E-Mail: info@visuellesdesign.de
    Internet: www.visuellesdesign.de

    Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG):
    USt-IdNr. Rechtsanwältin Antje Rohrmus: DE248971181
    USt-IdNr. Rechtsanwältin Ulla Hartmann: DE190390948

    Berufsbezeichnung und zuständige Kammer
    Die Rechtsanwälte der Kanzlei haben das Recht zum Führen der Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ bzw. „Rechtsanwältin“ in der Bundesrepublik Deutschland erworben. Sie sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt/Main.
    E-Mail: info@rak-ffm.de, www.rechtsanwaltskammer-ffm.de
    Aufsichtsbehörde ist der Vorstand der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt, vgl. § 73 II Nr. 4 BRAO.

    Berufsrechtliche Regelungen
    – die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
    – Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA),
    – die Fachanwaltsordnung (FAO),
    – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
    – Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) und
    – Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de ) in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

    Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

    Berufshaftpflichtversicherung:
    Rechtsanwältin Antje Rohrmus:
    Allianz Versicherungs-AG, Königinstraße 28, 80802 München
    Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes erstreckt sich auf die Europäische Union. Die Deckungssumme für jeden Versicherungsfall ist über die gesetzlichen Anforderungen (§ 51 Abs. 4 BRAO, 250.000,- €) hinaus auf 1.000.000,- € erweitert.

    Rechtsanwältin Ulla Hartmann:
    ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf
    Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes erstreckt sich auf die Europäische Union. Die Deckungssumme für jeden Versicherungsfall ist über die gesetzlichen Anforderungen (§ 51 Abs. 4 BRAO, 250.000,- €) hinaus auf 1.000.000,- € erweitert.

    Außergerichtliche Streitschlichtung:
    Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Frankfurt (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de ), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de

    Informationspflichten gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
    Rechtsanwälte sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
    Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle aus einem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Rauchstr. 26, 10187 Berlin,
    Telefon: 030 2844417 – 0; Fax 030 2844417 – 12; E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org;
    www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de.
    Die Rechtsanwältin Antje Rohrmus und die Rechtsanwältin Ulla Hartmann nehmen an Verbraucherschlichtungsverfahren vor der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft oder einer anderen Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

    Haftungsausschluss:
    Alle Inhalte dieser Seite sind vor Veröffentlichung mit der gebotenen Sorgfalt auf ihre Richtigkeit hin geprüft worden. Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

    Die auf unseren Kanzleiseiten bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich der allgemeinen Information und stellen keine rechtliche Beratung im Einzelfall dar.

    Ein Mandatsverhältnis wird durch jedwede Nutzung der bereitgestellten Informationen nicht begründet, sondern entsteht bei Anfragen über das Internet erst nach einer entsprechenden Bestätigung durch uns.

    Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernehmen wir keine Verantwortung für deren Inhalte.